.

.

Nächste Termine

KSV-News fürs Handy

Banner
Banner

z.Zt. online:

Wir haben 13 Gäste online

Die KSV-Ruhmeshalle

 >>> zur KSV Hall of Fame

Premiumsponsoren

Banner
Banner
Banner

Bubu

Herzlich willkommen

Hier finden Sie alle Informationen über den KSV Hohenlimburg.

 

Facebook Google+Aktuelle KSV-News findet man auch bei Facebook sowie bei Google+, bei Facebook sogar mit Liveticker!

Zufallsbild aus unserer Galerie

Viernheim_2013-19.JPG
Männer
Mittwoch, 30. November 2016 um 19:21

Pflichtsieg in Witten

KSV Witten 07 II - KSV Hohenlimburg I  4:24

Beim Tabellenletzten aus der Ruhrstadt gab es am Sonntag den erwarteten Sieg. Die 2. Mannschaft des Bundesligisten aus Witten hat in dieser Saison erhebliche personelle Probleme und bekommt nur mit viel Mühe eine oberligataugliche Mannschaft zusammen. Ohne Punktgewinn stehen sie am Tabellenende und das sollte nach dem Kampf gegen unsere Mannschaft auch nicht ändern.

Weiterlesen...
 
Männer
Samstag, 26. November 2016 um 23:23

Starke Leistung nicht belohnt

KSV Hohenlimburg I - TKSV Bonn-Duisdorf  13:18

Stark ersatzgeschwächt musste der KSV gegen eines der zur Zeit stärksten Teams der Liga antreten und schlug sich dabei durchaus achtbar. Fünf Siege gelangen dem Busch-Team, doch die waren fast alle recht knapp und so reichte es am Ende nicht zu einem Punktgewinn. Die Sperre gegen Vladimir Tumparov tat hier besonders weh, denn sein Vertreter Saed Musawi holte zwar einen Schultersieg, fehlte dadurch aber in der Klasse bis 70 kg gegen Juri Baron, gegen den er sich im Hinkampf noch einen offenen Kampf lieferte. 

Weiterlesen...
 
Männer
Samstag, 26. November 2016 um 11:15

KSV mit Personalsorgen gegen Bonn

Ausfall von Tumparov wiegt schwer

Ohne ihren ungeschlagenen Spitzenringer Vladimir Tumparov muss der KSV an diesem Samstag (19:30 Uhr) zu Hause gegen das Team der Stunde vom TKSV Bonn Duisdorf antreten, denn im Zuge des Eklats von Mühlheim ermittelt der Verband nun auch gegen den KSVer. Dieser griff helfend ein, als sein Teamkollege Yves Gies von dem Kölner getreten wurde, doch der Ringerverband stellt hier die Verhältnismäßigkeit infrage und sperrt den Hohenlimburger einstweilig. Eine Entscheidung in der Sache steht noch aus, doch zumindest an diesem Wochenende muss der KSV ohne seinen punktbesten Ringer auskommen.

Das macht die Aufgabe gegen den TKSV Bonn-Duisdorf natürlich nicht leichter, denn ohnehin rechnete KSV-Coach Thorsten Busch mit einem sehr engen Kampfergebnis. Die Gäste befinden sich derzeit in glänzender Verfassung und konnten seit der Hinkampfniederlage gegen die Hohenlimburger fünf der letzten sechs Begegnungen für sich entscheiden. Eine beeindruckende Bilanz wenn man berücksichtigt, dass unter den Besiegten auch die Spitzenteams aus Herdecke und Oberforstbach/Kelmis waren. 

Weiterlesen...
 


Aktueller KSV-Kampf (Inhalt folgt direkt nach der Begegnung)

Banner

Lokalsport (derWesten)

Der KSV im Social Network


 
 
Joomla 1.5 Templates by Joomlashack