KSV Hohenlimburg 1921 e.V.
KSV Hohenlimburg 1921 e.V.

Herzlich Willkommen! 

Wir begrüßen Sie auf der Website des KSV Hohenlimburg 1921 e.V. und wünschen Ihnen viel Spaß.

Aktuelle News über den KSV finden Sie auch auf Facebook

Mark Verweij Mark Verweij bestätigte in Krefeld seine derzeit gute Form und gewann mit 15:0

KSV unterliegt in Krefeld

             

Germania Krefeld – KSV Hohenlimburg 34:8

 

Nach dem deutlichen 0:37 im Hinkampf war die Favoritenrolle in diesem Duell von vorneherein klar verteilt, zumal der KSV mit Saed Musawi und Amir Hasani kurzfristig noch auf zwei wichtige Kräfte verzichten musste. Das Ergebnis von 34:8 für die Gastgeber war daher für die Fachleute wenig überraschend, auch wenn der KSV nach den ersten beiden Begegnungen noch mit 8:0 in Führung lag.

 

Die Kämpfe im Einzelnen:

 

80kg Gr In diesem vorgezogenen Kampf fegte Marko Maksic seinen Gegner mit 16:1 von der Matte und brachte seine Farben mit 4:0 in Führung. (Zwischenstand aus Hohenlimburger Sicht 4:0)

 

57kg Gr Auch Mark Verweij war deutlich überlegen, ganze 1:30 Minuten benötigte er für seinen 15:0-Sieg. (8:0)

 

130kg LL Abdul Sekmen wurde vom erfahrenen Alexander Wagner in der zweiten Minute geschultert. (8:5)

 

61kg LL Für den ausgefallenen Saed Musawi ...

Neu: Unser Saisonheft zum Download

Tusch 2018
Das Saisonheft des KSV Hohenlimburg
Tusch_2018_web.pdf
PDF-Dokument [4.8 MB]
Zeigte wieder einmal tolle Techniken: Saed Musawi

Schöne Kämpfe bei KSV-Duell

 

KSV Hohenlimburg – KSV Kirchlinde 12:30

 

Für einen Sieg gegen den Tabellenzweiten hat es erwartungsgemäß nicht gereicht, dennoch schlug sich das Maksic-Team im KSV-Duell achtbar. Vor allem aber sahen die Zuschauer einige schöne Kämpfe und hätte nicht „Siegringer“ Justin Pothuizen seinen Kampf direkt zu Beginn aufgrund einer bei einem Verkehrsunfall erlittenen Verletzung aufgeben müssen, wäre möglicherweise sogar noch ein besseres Ergebnis drin gewesen. Nach dem sechsten Einzelkampf lagen die Hohenlimburger sogar noch in Führung – ein in dieser Saison eher ungewohntes Bild. Für mehr fehlte dann allerdings die Ausgeglichenheit.

 

Die Kämpfe im Einzelnen:

 

57kg GR Nur 1:20 Minuten benötigte Mark Verweij für seinen Schultersieg. Ein schöner Auftakt! (5:0)

 

130kg LL Mit einem Kopfhüftzug schulterte Julian Zimmermann Abdul Sekmen und glich den Mannschaftskampf damit wieder aus. (5:5)

 

61kg LL Mit einigen sehenswerten Techniken verzückte Saed Musawi das Publikum und war ...

Überraschungsteam kommt

 

Aufsteiger aus Kirchlinde zu Gast beim KSV

 

Auf ein Neues: Nach fünf Niederlagen zum Auftakt nimmt der KSV Hohenlimburg nun einen neuen Anlauf, die ersten Punkte der laufenden Saison einzufahren. Die Favoritenrolle liegt jedoch klar beim Aufsteiger aus Kirchlinde, denn die Dortmunder liegen mit 8:2 Punkten auf dem zweiten Platz der Tabelle und konnten den Hinkampf mit 32:11 für sich entscheiden.

 

Kampfbeginn ist, wie immer, um 19:30 Uhr, geleitet wird die Partie von Michael Sternkopf vom KSV Jahn Marten.

Die Trauben hängen noch zu hoch

 

KSV Hohenlimburg – TV Dellwig 6:31

 

Es war keine Überraschung, dass es auch im vierten Kampf keinen Sieg für den KSV zu feiern gab. Besonders gegen das Top-Team der Liga ging es kaum darum, die ersten Punkte der Saison einzufahren als vielmehr darum, sich möglichst teuer zu verkaufen. Das ist in Teilen durchaus gelungen, insbesondere Saed Musawi (61kg, 6:6) und Abdul Sekmen (130kg, 5:12) hatten Siegchancen, die sie aber nicht nutzen konnten. Justin Pothuizen (75kg) dagegen entwickelt sich immer mehr zu einem guten Oberliga-Ringer und gefiel bei seinem 5:4 gegen Nikolai Kress. Marko Maksic gewann kampflos.

Marko Maksic Ein Bericht von Lutz Risse / WP

KSV Hohenlimburg leistet Motivationsarbeit

 

Die Ringer des KSV Hohenlimburg haben es sich auf die Fahne geschrieben, hauptsächlich auf Eigengewächse zu setzen. In der Oberliga-Mannschaftssaison zahlen sie momentan zwar viel Lehrgeld, aber in den jüngsten Altersklassen feiert der Nachwuchs Erfolge. So auch beim Landessichtungsturnier in Mülheim.

Der ausrichtende AC Mülheim 92 begrüßte 154 Ringer aus 21 Vereinen. Diese Zahl konnte sich zwar sehen lassen, jedoch gingen die Veranstalter im Vorfeld bei knapp 200 Meldungen eigentlich von einem größeren Teilnehmerfeld aus.

 

Erstes Edelmetall für Tomi Tews


„Wir haben eine große Truppe gestellt. Ich habe mich sehr gefreut, dass Tomi Tews bei seinem ersten Wettkampf überhaupt gleich eine Medaille gewonnen hat“, so Timo Golz, Geschäftsführer, Ringer und Jugendtrainer des KSV. Tomi Tews (E-Jugend) gewann in ...

Gerd-Gerlach-Turnier Trainer Ingo Manz mit seinen Schützlingen beim Gerd-Gerlach-Turnier in Essen

KSV-Familie in Halle und Kirche

 

Jugend am Wochenende bei Turnier in Essen und zur Konfirmationen

 

Ho­hen­lim­burg. Am Sonntag fuhr Ingo Manz mit drei Schützlingen zum erstmals ausgetragenen Gerd-Gerlach-Turnier nach Essen. Teilnahmeberechtigt waren Anfänger, die seit maximal einem Jahr aktiv ringen.

 

Konstantin Brankovic startete hier in der Gewichtsklasse bis 23 kg und wurde nach zwei Niederlagen Dritter. Das gleiche Ergebnis erzielte auch Danis Wiebe in der Klasse bis 39kg. 

 

Besser lief es für Outhman Baissa: Er konnte seinen Auftaktkampf mit 8:0 gewinnen und wurde Vizemeister. 

 

Zeitgleich fand die KSV-Familie auch an anderer Stelle zusammen, denn drei Nachwuchskämpfer feierten ihre Konfirmation, an der auch ihr Coach Timo Golz teilnahm. Herzlichen Glückwunsch an Jan-Philipp Rasper sowie Ruck und Rony Guse! 

 

Konfirmation KSV-Trainer Timo Golz war unterdessen mit Jan-Philipp Rasper sowie Rick und Rony Guse in der Kirche, denn die drei Jungs feierten ihre Konfirmation.

Bildergalerie vom Kampf KSV Hohenlimburg - TSG Herdecke

 

von Hüseyin Demir

Neu: Unser Saisonheft zum Download

Tusch 2017
Das Saisonheft des KSV Hohenlimburg
Tusch_2017_web.pdf
PDF-Dokument [4.9 MB]
EM Dortmund Die KSV-Jugend bei der EM in Dortmund

KSV-Jugend bei Junioren-EM

 

Hohenlimburger Nachwuchs bei Eröffnunfsfeier

 

Zur Zeit finden in der Dortmunder Helmut Körnig Halle die Europameisterschaften der Junioren statt. 

 

Zur Eröffnungsfeier am Dienstag war auch die KSV-Jugend mit ihren Trainern Arslan Kulakac und Timo Golz anwesend und stolzer Teil des Rahmenprogramms

 

Anbei einige Bilder aus Dortmund.

10 Gründe warum Ihr Kind ein Ringer sein will!

ePaper
Eine Broschüre des DRB

Teilen:

If not you, who? If not now, when?      

Komm zum kostenlosen Probetraining! 

KSV-App

Jugend

Hall of Fame

Ringerverband NRW

 

Die letzten News unseres Landesverbandes

Oberliga: Wer wird Zweiter? (Sun, 14 Oct 2018)
>> Mehr lesen

WM steht vor der Tür (Sat, 13 Oct 2018)
>> Mehr lesen

198 Ringer in Bonn (Sun, 07 Oct 2018)
>> Mehr lesen

Liebe Sportfreunde,

 

der Schutz der Persönlichkeitsrechte und personenbezogener Daten ist uns sehr wichtig. Sollten Sie mit der Veröffentlichung Ihrer Daten in Form von Text und/oder Bild auf dieser Website, unserer App oder in unserem Facebook-Auftritt nicht einverstanden sein, so bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Wir werden daraufhin eine unmittelbare Löschung veranlassen, soweit uns dies technisch möglich ist. 

 

Weitere Informationen zum Datschschutz finden Sie unter 

http://www.ksv-hohenlimburg.de/impressum-datenschutz/


Anrufen

E-Mail

Anfahrt