AllgemeinSaison

Saisonabsage 2020

Veröffentlicht
Saisonabsage

Liebe KSV Mitglieder,
liebe Sponsoren,
liebe Fans und Freunde,

seit Anfang des Jahres hat das Corona-Virus unser Leben mehr und mehr auf den Kopf gestellt. Sowohl im privaten, als auch im beruflichen Bereich ist nichts mehr wie es war und niemand weiß, welche Entbehrungen in naher Zukunft noch nötig sein werden und wie lange diese unser aller Leben begleiten.
Auch unser Vereinsleben ist natürlich stark betroffen. Seit dem 13. März ruht der Trainingsbetrieb und es ist nicht abzusehen, wann wir wieder wie gewohnt auf die Matte treten können.

Heute erreichte uns dann die Nachricht, dass der Ringerverband NRW die diesjährige Mannschaftssaison komplett abgesagt hat. Wir als KSV Hohenlimburg stehen absolut hinter dieser Entscheidung, denn abgesehen vom fehlenden Training ist eine finanzielle und organisatorische Planung der Saison derzeit völlig unmöglich.

Den KSV Hohenlimburg stellt diese Krise vor eine große Herausforderung. Uns ist derzeit die Grundlage unseres Vereinszwecks entzogen und wir müssen, trotz fehlender Einnahmen, unsere laufenden Kosten decken und den Verein für die Zeit nach Corona aufstellen.

Im kommenden Jahr feiert der KSV Hohenlimburg sein hundertjähriges Bestehen. Liebe Mitglieder, Freunde und Sponsoren, bitte halten Sie dem Verein auch in dieser schwierigen Zeit die Treue und unterstützen uns weiter, damit wir spätestens im Jubiläumsjahr wieder voll durchstarten können.


Bitte kommen Sie gut durch die Zeit und bleiben Sie gesund!

Mit sportlichen Grüßen
Der Vorstand

Im Anhang finden Sie das Schreiben vom Präsidenten des Ringerverbandes NRW, Jens Nettekoven, zur Saisonabsage:

Schreiben zur Saisonabsage 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.